Ein Rückblick auf die "Corona Kampagne" 2020/2021.

 

 

 Trotz der besonderen Umstände waren sowohl die Aktiven der FG Hederschboch Dick Do, als auch alle hederschbocher Närrinnen und Narren sehr aktiv. Mit dieser kleinen Zusammenfassung möchten wir uns bei allen bedanken, die in dieser besonderen Kampagne die Lust und den Spaß an Faschnacht nicht verloren haben und uns trotz der ungewöhnlichen Umstände ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben.

 

Wir hoffen natürlich in der nächsten Kampagne 2021/2022 wieder die grandiose, altbewährte, von allen geliebte, bis in die letzten Zipfel Deutschlands bekannte, hederschbocher Faschnacht mit euch zusammen zu feiern. Jetzt schon freuen wir uns auf "ganz großes Kino" im Hällele und die unzähligen blau-weißen Dicks auf den Umzügen.

 

Es grüßt euch mit diesem Video,

Die FG Hederschboch "Dick Do" !

"Dick Do" Faschenacht 2021

"i wes net was die dreibe? --------Aber es geht doch!

"Bütt 2021"

Weiberfaschenacht 2021

"Wünschen Allen eine Corona freie Zeit"

---bleibt gesund---

"Wünsche allen eine Corona freie Zeit"
"Wünschen allen eine Corona freie Zeit"

Der Anfang ist gemacht

Fastnachtsauftakt in der Corona-Pandemie 2020

 

 

Heidersbach. (VN) „Wenn die Menschen nicht zu uns kommen können, dann müssen wir zu den Menschen gehen“, lautete das Motto der FG „Hederschboch Dick Do“ zum Fastnachtsauftakt in Zeiten der Corona-Pandemie. Traditionell wird in Heidersbach am Samstag nach dem 11.11. im Rahmen einer Saalveranstaltung im „Hällele“, bei der auch das neue Prinzenpaar vorgestellt wird, in die neue Kampagne gestartet. Daran war in diesem Jahr allerdings nicht zu denken. Daher erinnerte man sich an die alte Tradition der „Fastnachtsausrufung“, die man früher schon so praktiziert hatte. Und so kam es, dass der „Dick“, die Symbolfigur der Hederschbocher Faschenacht, aus der Garage geholt wurde. Der Situation geschuldet war er mit einer Schutzmaske ausgestattet, die von Ehrenpräsidentin Rita Gellner angefertigt wurde. Auf seinem Wagen nahmen das letztjährige Prinzenpaar Prinzessin Tanja und Prinz Gerald (Burkert) Platz, deren Amtszeit aufgrund der Corona-Lage kurzerhand verlängert wurde. Im Konvoi ging es dann ab 13.11 Uhr unter den Klängen der „Hederschbocher Fastnachtslieder“ zügig und ohne Zwischenstopps durch sämtliche Straßen des Ortes. So konnte man der Einwohnerschaft, trotz der momentan herrschenden Einschränkungen, den Beginn dieser besonderen Fastnachtskampagne erlebbar machen. Das wurde auch dankbar angenommen und aus vielen Fenstern und Hauseingängen erschallte der Schlachtruf „Dick Do“. Die Aktion kam gut an und vor allem die Älteren hatten dabei sogar das ein oder andere (Freuden)Tränchen in den Augen. „Der Anfang ist gemacht“, lautete danach das zufriedene Fazit des FG-Vorsitzenden Dietmar Lutz, der weitere Aktionen im nächsten Jahr in Aussicht stellte, die natürlich vom Verlauf der Pandemie abhängig sind.

QR Code www.dick-do.de
QR Code www.dick-do.de

Video:Klopapier Callenge 2020

Drück mich MP4 (Bild unten)

Dick Edie
Dick Edie

Kinderprinzenpaar 2020

Prinzessin Julia &

Prinz Alessio

Julia Weingessl & Alessio Ferraro
Julia Weingessl & Alessio Ferraro

Julia Weingessl & Alessio Ferraro

Prinzenpaar 2019/20

Prinzessin Tanja &

Prinz Gerald Burkert

Tanja & Gerald Burkert 2019/20
Tanja & Gerald Burkert 2019/20
Aktive 16.11.2019
Aktive 16.11.2019
Ehrungen 16.11.2019
Ehrungen 16.11.2019

Drück mich MP4 (Bild unten)

"Edie"
"Edie"

"Edie"- zum Gedenken an Eduard Prieschl

Drück mich MP4 (Bild unten)

Dick Do Puppen - Narrenring Museum
Dick Do Puppen Link zu Narrenring Museum
FG "Dick Do" 2014 verlinkt
FG "Dick Do" 2014 verlinkt
Musikverein Heidersbach
Musikverein Heidersbach